Zahnarztpraxis

Dr. med. dent.
Matthias U. Schweininger


 

Augmentation
Wir machen Augmentationen nach der Smart Grinder Methode. Wir bauen den Kieferknochen mit autologem Ersatzmaterial wieder auf.  
Ihre extrahierten Zähne sind der ideale körpereigene Rohstoff. Ihre Zähne enthalten Ihre genetische Information und Ihre Wachstumsfaktoren. Die extrahierten Zähne werden gesäubert, präpariert und mittels dem Smart Grinder zerkleinert. Dann wird diese Zahnhartsubstanz desinfiziert und kondizioniert. Dieses autologe zerkleinerte Zahnmaterial wird dann in die Extraktionsalveolen bzw. auf die zu augmentierenden Stellen aufgebracht.
Nach 8-12 Wochen  bildet sich neuer Knochen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne.
Für Ihre Information die folgenden wisssenschaftlichen Berichte

1.  Partikuliertes Dentin

2.  Aus Zahn wird Knochen

3.  Goldstandard des Knochenersatzmaterials

4.  Der gezogene Zahn wird zum Knochenersatzmaterial

5.  Aufbereitung extrahierter Zähne